Digitalisierungs-Check Hessen

Online-Selbst-Check für Unternehmen


Wo steht Ihr Unternehmen? Bestimmen Sie Ihre Position auf dem Weg in die Digitalisierung!

Mit diesem Selbst-Check können Sie Ihren individuellen Digitalisierungs-Reifegrad ermitteln. Finden Sie heraus, in welchen Bereichen Sie in Bezug auf Digitalisierung schon besonders gut aufgestellt sind und in welchen Bereichen noch Entwicklungsmöglichkeiten bestehen.

Die Beantwortung dauert etwa 20 bis 30 Minuten

Das Readiness-Modell ist die Grundlage für eine Selbstbewertung und einen Vergleich. Der hierfür entwickelte Online-Selbst-Check bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihren Digitalisierungsreifegrad selbstständig zu bestimmen.

Das Modell zur Bestimmung der Digitalisierungsreife


Die Grundlage für das Reife-Modell bilden die folgenden 7 Dimensionen der Digitalisierung. Die Kernfrage jeder Dimension ist, wie sich die Digitalisierung auf die grundlegenden Wertschöpfungsprozesse, die Mitarbeiter und Organisation auswirkt und wie weit der Veränderungsprozess schon fortgeschritten ist. Weiterhin möchte das Modell aufzeigen, welche Möglichkeiten in diesen Feldern für Unternehmen bestehen und welche Herausforderungen gemeistert werden.

Aus diesen Dimensionen wird ein fünfstufiges Modell zur Messung der Digitalisierungsreife entwickelt. Dabei beinhaltet jede der fünf Readiness-Stufen (0 bis 4) festgelegte Mindestanforderungen, ohne deren Erfüllung eine Stufe als nicht erreicht gilt. Auf der Stufe 0 befinden sich die Außenstehenden, die noch keinerlei oder nur in geringem Maße Planung oder Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen getätigt haben. Stufe 4 beschreibt die Experten, also Unternehmen, die (fast) alle gegenwärtig möglichen Digitalisierungsaktivitäten erfolgreich umgesetzt haben.